Altsaxophone

Altsaxophon FIFTY FIVE

Wer Altes liebt und den Sound der 50er Jahre, wird an diesem Saxophone nicht vorbei kommen und wollen!

Unser FIFTY FIVE sieht aus wie auf dem Flohmarkt gefunden und klingt nach den ruhmreichen Tagen des Jazz, stimmt und spielt sich aber wie ein Qualitätsinstrument von Heute.

Der Korpus des 55 wird extrem aufwändig bearbeitet: Die Ausgangskonstruktion wird mittels spezieller Techniken und mehrstufiger Behandlung entspannt, der Klang wird dadurch weicher. Wir nennen dieses Verfahren Metalax. Durch das Schwarz-Vernickelungsverfahren entsteht nicht nur der tolle Vintage-Look – das Finish selbst trägt auch zum Vintage-Sound bei.

Die Klappen sind versilbert.

Preis: 5.500 Euro

 


Altsaxophon BLACK PEARL

Die „schwarze Perle“ ist – wie könnte es anders sein – ein Saxophon mit dunklem Klang, zugleich kraftvoll und satt. Eben eine Perle – nicht nur optisch.

Auch der Korpus des BLACK PEARL wird extrem aufwändig bearbeitet: Die Ausgangskonstruktion wird mittels spezieller Techniken und mehrstufiger Behandlung entspannt, der Klang wird dadurch runder. Wir nennen dieses Verfahren Metalax. Das Finish: schwarz-vernickelt, anschließend mit einem dünnen und festen Klarlack überzogen.

Preise: mit lackierten Klappen 3.450 Euro, mit versilberten Klappen 3.900 Euro

 


Altsaxophon ROUGH LADY

Dieses Saxophon kann geschmeidig sein wie ein Katze, aber auch die Krallen zeigen.

Der Korpus der ROUGH LADY wird ebenfalls extrem aufwändig bearbeitet: Die Ausgangskonstruktion wird mittels spezieller Techniken und mehrstufiger Behandlung entspannt, der Klang wird dadurch runder. Wir nennen dieses Verfahren Metalax. Die „raue Dame“ heißt so, weil ihr Körper mit Hand mattgebürstet und dann lackiert wird. Die Mechanik wird vor dem Lackieren als Kontrast auf Hochglanz poliert.

Preis: 3.300 Euro

 


Altsaxophon JAZZLAND

Ein Allroundsaxophon. Und was ist Jazz anderes, als sich von überall her etwas zu nehmen und daraus etwas Neues zu machen? Drum ist das JAZZLAND ein universelles Instrument, das von Pop über Klassik bis Blasmusik einsetzbar ist.

Genau wie bei den deutlich teureren Modellen wird auch der Korpus des JAZZLAND extrem aufwändig bearbeitet: Die Ausgangskonstruktion wird mittels spezieller Techniken und mehrstufiger Behandlung entspannt, der Klang wird dadurch runder. Wir nennen dieses Verfahren Metalax. Finish: auf Hochglanz poliert und lackiert.

Preis:  2.100 Euro

 


Altsaxophon PARIS JEWEL

Das Saxophon ist bekanntlich ein urfranzösisches Instrument. Hier wurde es erfunden, hier war es bald verbreitet. Von der Militärmusik fand es den Weg in die Klassik und später in die Bars dieser Welt. Das PARIS JEWEL ist zwar vielseitig und flexibel, aber doch ganz anders als unsere anderen Saxophone. Das liegt vielleicht auch am ganz besonderen Korpusschnitt. Eben ein kleines Juwel. Und noch dazu ein Preiswunder.

Wie bei den oben genannten Modellen wird auch der Korpus des PARIS JEWEL extrem aufwändig bearbeitet: Die Ausgangskonstruktion wird mittels spezieller Techniken und mehrstufiger Behandlung entspannt, der Klang wird dadurch runder. Wir nennen dieses Verfahren Metalax. Oberfläche: auf Hochglanz poliert und lackiert.

Preis: 1.900 Euro

 


Altsaxophon LITTLE  ONE

Unser günstiges Altsaxophon für Einsteiger und Anfänger, Sparer oder Kurze!

Ein Saxophon im unteren Preissegment ist oftmals sehr leicht, doch solche Light-Modelle haben keine ausreichende Stabilität in der Mechanik und verbiegen sich – hier wird am Material gespart! Nicht so bei uns: Wir sind mit der LITTLE ONE einen Mittelweg gegangen und konnten so einen guten Kompromiss zwischen Gewichts- und damit Kostenreduktion und ausreichender Robustheit erzielen.

Unser günstigstes Modell zeichnet sich aus durch leichte Ansprache, solide Mechanik, guten Klang und beste Intonation. Alles zu einem sensationell niedrigen Preis!

Preis: 1.050 Euro