Unsere Kunst: Einfallsreichtum!

TREEPUR ist innovatives Unternehmen, das jeden Aspekt des Holzblasinstrument verbessern möchte. So haben wir im Laufe der Jahre einige Experimente angestellt, dabei Entdeckungen und Erfahrungen gemacht, die in patentierte Erfindungen mündeten: Diese komme heute exklusiv bei uns zum Einsatz und machen den Klang und die Spieleigenschaften unserer Instrumente einzigartig.

Singing Bell: Ursprünglich aus dem Schlagwerkbau kommend, wurde die Idee des mit Beulen übersäten Instrumentenkorpus erst auf Blechblasinstrumente und später auch auf Holzblasinstrumente übertragen. Die Effekt ist verblüffend: Störende Frequenzen werden eliminiert, die Ansprache verbessert sich und der Ton ist weniger scharf, sondern wärmer, satter und runder. Die Singing Bell-Patenthämmerung kommt sowohl bei Flöten als auch bei Saxophonen zum Einsatz, sowohl am Kopf (Hals) als auch am Korpus. Dieses Verfahren lässt sich auch an Fremdmarken hervorragend anwenden.

Silent Pads: Vielen Kunden und auch uns selbst waren die Klappengeräusche mancher Hersteller einfach zu laut. So haben wir kurzerhand die leiseste Polsterung der Welt erfunden und erfolgreich eingeführt. Sie ist keine Standardausrüstung, kann aber zu jeder Klarinette geordert werden. Auch Fremdmarken statten wir gerne bei einer Revision mit der TREEPUR-Silent Pads aus.

Sound Snake: Die Sound Snake, unsere „Klang-Schlange“, wickelt sich gerne um die Becher und Birnen unserer Klarinetten und erzeugt so verschiedener Wirkungen: Der Ton wird zentrierter, kerniger und durchdringender. Sie ist natürlich – ganz nach Bedarf – aufsetz- und wieder abnehmbar.

Metalax: Die Spezialbehandlung, die wir unseren Saxophon-Korpussen angedeihen lassen, erwähnen wir zwar, aber ausplaudern, was wir da tun, wollen wir nicht. Nur so viel: Es ist ein mehrstufiger chemo-thermischer Prozess mit dem Effekt des spannungsfreien Materials. Ähnlich wie bei der Singing Bell, verbessern sich hier durch ein verändertes Frequenzband die Klangeigenschaften wesentlich. Auch dieses Verfahren lässt sich auch an Fremdmarken hervorragend anwenden.